Was Sie schon immer mal einen Bäcker fragen wollten…

Lade Karte ...
28. September 2019, 10:00 UhrPassader Backhaus, 24253 Passade

– Wissenswertes rund um unsere Art handwerklich zu backen

Rundgang durch die Backstube des Passader Backhauses Dörpstraat 11

Backstuben-Rundgang und Brot-Buffet zum Thema Handwerkliches Backen

Passade – Bei dem Rundgang durch die Backstube des Passader Backhauses in Passade Dörpstraat 11 am 28. September um 10.00 Uhr wird diesmal das handwerkliche Backen im Mittelpunkt stehen.

Der Anbau des Bioland-Getreides auf dem eigenen Hof sowie die Weiterverarbeitung des Korns in der zur Bäckerei gehörenden Mühle sind Thema, wenn Verkaufsleiterin Sonja Twitting ihre Gäste zu Beginn der Veranstaltung mit auf den Weg des Getreides vom Acker bis zum Brot nimmt.

Anschließend erläutert Bäckergeselle Timo Mohr in der Backstube anhand von Beispielen unsere Art handwerklich zu backen.
So setzen wir für jede Getreideart einen eigenen Vorteig an, verwenden Brüh- und Kochstücke, die unsere Brote besonders saftig machen, und ziehen auch die Roggenkeimlinge für das Sprossenbrot selber.

Darüber hinaus haben die Gäste Gelegenheit, ihre Fragen z.B. zum Umgang mit Sauerteig zu stellen.Am Brotbuffet können abschließend in netter Runde alle Brotsorten direkt probiert und verglichen werden.