natürlich – nachhaltig – CO2-neutral

Seit 1995 ist die Trede Walddienst GmbH&Co.KG tätig als Dienstleister und Holzhändler im norddeutschen Raum. Daraus entwickelte sich auch die Veredelung von Buchenholz aus heimischen Wäldern zu qualitativ hochwertigem Kaminholz. Durch die technische Trocknung mittels der Restwärme einer benachbarten Biogasanlage entsteht handliches Scheitholz, das sofort verbrauchsfertig ist und dem Verbraucher nicht nur gemütliche Wohnatmosphäre verschafft, sondern auch durch die optimale Restfeuchte von weniger als 20% eine sehr gute Energieausbeute, ein ruhiges Flammenbild und eine hervorragende Glutentwicklung bietet. Das Kaminholz ist frei von Schimmel und Insekten. Zudem ist die raue Oberfläche durch die Trocknung leicht abgeschliffen und somit splitterarm.

Grundlage für dieses ökologisch wertvolle Produkt, das eine neutrale CO2-Bilanz aufweist, da keine fossilen Kohlenstoffe freigesetzt werden, ist die Beachtung der Grundsätze einer nachhaltigen Forstwirtschaft. Den Nachweis für das Einhalten dieser Regeln zum Erhalt der Wälder als Lebensgrundlage erbringt die Firma Trede Walddienst im Rahmen ihrer Zertifizierungen und in der täglichen Praxis.

Trede Walddienst liefert das Kaminholz direkt nach Hause oder bietet die Abholung an auf dem Betriebshof in 24211 Preetz, Lohmühlenweg 60-62 (Mo – Fr 8.00 bis 16.00 Uhr).
Telefon: 04342 788 050 oder per Mail: info@trede-walddienst.de