Schlagwort-Archive: Landhaus Schulze-Hamann

FEINHEIMISCHES Buffet aus Schülerhand

Oliver Firla und Angela Schulze-Hamann betreuten „Künstler in der Schule“

cimg4308

„Künstler in der Schule“ – unter diesem Motto standen die Projektwochen in diesem Winter an der Integrierten Gesamtschule Kiel-Friedrichsort (IGF). Im Rahmen des von der Stadt Kiel geförderten Projekts gab es auch ein Angebot für angehende Kochkünstler: Die FEINHEIMISCHE Köchin Angela Schulze-Hamann vom Landhaus Schulze-Hamann in Blunk (www.landhaus-schulze-hamann.de) und der FEINHEIMISCHE Koch Oliver Firla vom ODINs Historisches Gasthaus Haddeby (www.gasthaus-haddeby.de) führten zunächst rund 40 Schülerinnen und Schüler bei jeweils zweistündigen Workshops an die Kunst des Kochens mit frischen Produkten der Saison heran.

Weiterlesen

Edition No. 15

Am Sonntag, dem 19.7. trafen sich bei schönem Sommerwetter 30 Besucher in der feinheimischen Gärtnerei „Wilde Kost“ in Blunk zu einer interessanten Führung durch Garten, Feld und Wald.

bio_amusebouche

Anschließend begab sich die Gruppe zu einem leckeren feinheimischen BIO-Menü ins Landhaus Schulze-Hamann, ebenfalls in Blunk. Es gab einen
gefüllten Wildkräuterpfannkuchen mit Schnittlauchsauce und eine leckere Joghurtmousse mit frischen Früchten. Begrüßt wurden die Teilnehmer von Landhaus-Chefin Angela Schulze-Hamann mit einem Amuse Bouche von Roter Bete und Ziegenfrischkäse ( Foto).
Nach erfolgter Stärkung fuhr die Gruppe weiter nach Bornhöved in die Staudengärtnerei und erhielt einen Strauß voller Ideen zur Blumengartengestaltung von Svenja Schwedtke. Der Ausflug endete mit Süßem und Kaffee bei der Schokoldeern in Preetz.