Salat von Roter Bete und Äpfeln

mit Norddeicher Rapsöl-Sesam-Vinaigrette, hausgeräuchertem Tofu und Holzofenbrotwürfeln (vegan) von Küchenchef Carsten Ott, Antik-Hof Bissee

Rote Bete Salat

500 g Rote Bete
200 g Apfel
(Holsteiner Cox oder Gold-Renette von Berlepsch)
250 g    Bauernbrot

250 g geräucherter Tofu
100 g Sesamsaat
200 ml Gemüsebrühe
100 ml gutes Sesamöl
50 ml gutes Rapsöl aus Schleswig-Holstein
40 ml weißer Balsamico-Essig

1 Tl Senf
1 Tl Honig
1 St Knoblauchzehe

Salz
Zucker
Pfeffer
Koriander, gemahlen
Cayenne-Pfeffer

Vorbereitung

Die Rote Bete waschen und ungeschält in einem Topf mit Salzwasser gar kochen. Wenn die Beten gar sind, aus dem Topf nehmen und auf einem Blech ausdampfen lassen. In der Zwischenzeit das Bauernbrot, welches gerne auch vom Vortag sein darf, in mundgerechte Würfel schneiden, mit etwas selbst angesetztem Knoblauchöl (Rapsöl und gepresste Knoblauchzehe) beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180° C trocknen. Die Sesamsaat ohne Öl bei kleiner Hitze in einer Pfanne goldbraun anrösten. Den geräucherten Tofu in kleine Würfel schneiden. Beim Apfel das Kerngehäuse entfernen.

Zubereitung

Die Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Den weißen Balsamico-Essig mit dem Senf und dem Honig in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer zu einer geschmeidigen Emulsion hochziehen. Nun nach und nach die beiden Öle und die Gemüsebrühe hinzugeben, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Zwei Drittel der angerösteten Sesamsaat hinzugeben, die Gewürze vorsichtig hinzufügen, alles abschmecken und noch einmal durchmixen. Den Apfel bei Bedarf schälen, ansonsten mit Schale ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Anrichten

Rote Bete-Würfel, Tofu- und Brotwürfel in eine Schüssel geben, die Sesam-Vinaigrette hinzugeben und alles vorsichtig miteinander vermengen. Eventuell noch einmal abschmecken, dann auf Tellern anrichten. Die Apfelwürfel darüber verteilen und alles mit der restlichen angerösteten Sesamsaat bestreuen. Fertig ist ein wunderbar erfrischender, sättigender jahreszeitlicher Salat, der dazu auch noch vegan ist.

Guten Appetit wünscht Ihnen das Team vom Antik-Hof Bissee

Guten Appetit

Rezept zum Download »