Braten vom Angler Sattelschwein

vom Landhaus Schulze-Hamann

Ca. 1,6 kg Bratenstück(e) aus der Keule mit Schwarte
Salz, Pfeffer
Honig
3 Möhren
1 Stange Lauch
1 Stück Sellerie, Knoblauch, ein Bund Thymian
1 l Bier zzgl. etwas Bier zum Ablöschen des Fonds

Braten auf der Schwartenseite in einen Bräter legen und kochend heißes Wasser angießen,  sodass nur die Schwarte im Wasser liegt. Bei 160 Grad eine halbe Stunde garen. Umdrehen und die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Mit Salz, Pfeffer und etwas Honig einreiben.
Klein gewürfelte Möhren, Knoblauch, Lauch und Sellerie und Thymian zugeben. Bei 180 Grad für ca. 2 Stunden in den Ofen schieben, nach einer halben Stunde das Bier zugeben und den Braten zwischendurch immer wieder mit dem Sud bepinseln.
Braten aus dem Bräter nehmen, den Fond mit Bier ablöschen, einkochen lassen, mit dem Fett und einem Teil des Wurzelgemüses mixen und als Soße dazu servieren.

TIPP: Dazu passen Pastinakenpüree oder  Serviettenknödel.

Guten Appetit

Rezept zum Download »