Produzent

Landhof Carstensen

Dagebülldamm 1, 25899 Galmsbüll

Rund 200 Mutterschafe der Rasse Swifter und Texel weiden auf dem Landhof Carstensen in der 650- Einwohner Gemeinde Galmsbüll im Kreis Nordfriesland. Seit diesem Sommer melken Inhaber Christian Carstensen und seine Mitarbeiter 50 dieser Tiere. „Die Schafsmilch verarbeiten wir in unserer Hofkäserei zu Käse, Quark und Joghurt.“ so Christian Carstensen, der den 1956 gegründeten Betrieb im Mai vergangenen Jahres übernommen hat. „Zukünftig werden wir diese Produkte auch in unserem Hofladen verkaufen.“ Das Besondere: Vom Hofladen aus kann man in die Produktion in der anliegenden Käserei beobachten. Neben den Schafen besitzt der Landwirt 20 Angus Mutterkühe mit eigener Mast. Seit Dezember 2016 stellt er seinen Betrieb auf bio um, seit Mitte Februar dieses Jahres auf demeter. Darüber hinaus ist der Landhof Carstensen seit Kurzem Mitglied bei FEINHEIMISCH. Besonders wichtig ist Christian Carstensen dabei der offene Kontakt zu Gastronomen und Verbrauchern. Außerdem schätzt er die Regionalität, die sich durch die Philosophie aller Mitglieder des Vereins durchzieht.


Öffnungszeiten Hofladen:

Mo, Di, Do, Fr: 14-18 Uhr
Sa, So: 10-12 Uhr, 14-18 Uhr
Mittwoch geschlossen