Produzent

Förde Garnelen

Bülker Huk, 24229 Strande

förde garnelen

FÖRDE GARNELEN kommen fangfrisch aus landbasierter, deutscher Marikultur. Das Ergebnis: besonderer Gourmet-Genuss!

Die Firma produziert marine Garnelen der Art „White Tiger” in dem kleinen Küstenort Strande an der Kieler Förde. In Meerwasser direkt aus der Ostsee, das mit Abwärme auf tropische 28°C geheizt wird, erreichen die Garnelen innerhalb eines halben Jahres ihr Marktgewicht von ca. 30 g. Eine neuartige Technologie zirkuliert das Meerwasser, um es kontinuierlich zu reinigen. Die herausgefilterten Ausscheidungen der Garnelen werden einer Bioenergieanlage zugeführt, die daraus Wärme und Strom erzeugt. Dieser Stoff- und Energiekreislauf ermöglicht eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion. Das Futter besteht zu einem großen Anteil aus pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Die White Tiger Garnele ist eine ursprünglich an der Pazifikküste von Süd- und Mittelamerika beheimatete tropische Garnele. Für den Besatz werden ausschließlich Garnelen aus künstlicher Vermehrung über eine Brutanstalt bezogen. Die Garnelen wachsen bei ganzjährig konstanten Bedingungen. Die Umweltparameter sind auf die Ansprüche der Garnelen optimiert. Es werden keine Medikamente verabreicht.

Für die Kunden werden die Garnelen unmittelbar nach Bestelleingang gefangen und in versiegelten Kunststoffschalen ohne den Einsatz von Zusatzstoffen verpackt. Die Ware wird dann in gekühlten Thermoboxen durch einen Expressversand deutschlandweit frisch angeliefert. Was bis 12 Uhr bestellt wird, kommt am nächsten Tag bis 12 Uhr beim Kunden an.

Mit besten Grüßen, Bert Wecker


Telefonnummer: 04349 9149287