Produzent

BUNDEWISCHEN eG – Hofladen Königswill

Königswiller Weg 13, 24837 Schleswig

bundewischen Hofladen

Der Rinderbetrieb Bunde Wischen eG ist in Schleswig am Ostseefjord Schlei beheimatet. Der plattdeutsche Name steht für „bunte Wiesen“ und sein ungewöhnliches Programm geht auf die Erhaltung einer Orchideenwiese in den 80er Jahren zurück. Dies war die Initialzündung für das ständig weiterentwickelte Betriebskonzept des heutigen Biolandhofs, mit seinen drei Säulen: Landwirtschaft, Natur und Mensch.

Heute beweiden rund 900 Galloways und 15 Koniks (Wildpferd Rückzüchtung) die 1500 Hektar Naturschutzflächen des Betriebes im Norden Schleswig-Holsteins. Durch das typische Weideverhalten der verschiedenen Nutztiere ergibt sich das charakteristische Landschaftsbild einer Halboffenen Weidelandschaft: strukturreiches Gras, Kräuter und Büsche, je nach Bodenverhältnis von der Feuchtwiese bis zum Trockenrasen.

Die ganzjährige Weidehaltung von Rindern erzeugt ein hochwertiges und schmackhaftes Biofleisch. Seit 30 Jahren bewährt sich die intensive Verbindung der naturschutzorientierten Beweidung mit einer Direktvermarktung, um so die finanzielle Unabhängigkeit von Projektfinanzierungen zu gewährleisten. Jährlich werden etwa 200 Tiere über den eigenen Hofladen, Naturkostläden und ausgewählten Geschäften des Einzelhandels verkauft. Weitere Abnehmer sind Gastronomen, die sich im Verbund „Feinheimisch“ der regionalen Küche verschrieben haben. Auf dem Hof selbst rundet der Urlaub auf dem Biolandhof das Angebot ab.

 


Telefon
04621 984080

Öffnungszeiten
Di. – Fr. 9 bis 18 Uhr,
Sa. 9 bis 13 Uhr