Kürbis-Apfelsuppe

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 4 Äpfel, z.B. Elstar
  • 3 kleine Zwiebeln, gehackt
  • Pflanzenöl
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 L frische Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Kürbiskernöl

Zubereitung

Kürbis und Äpfel waschen, entkernen und klein schneiden. Beides zusammen mit den Zwiebeln im Topf in Öl anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen und mit Sahne auffüllen. Mit dem Stabmixer gut durchmischen und zum Kochen bringen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Teller füllen und mit einigen Tropfen Kürbiskernöl verfeinern.

Weitere Ideen für
die Küche

Saisonsalat mit Schafskäse

Saisonsalat mit Schafskäse

Zutaten für 4 Personen Dressing 50 g Mayonnaise 1 TL Senf 50 g Joghurt 25 g Schmand Salz, Zucker   Saisonsalat 100 g verschiedene Blattsalate...

mehr lesen
Birnen-Schokokuchen

Birnen-Schokokuchen

Zutaten für 1 Kuchen Teig 100 g Butter 145 g Zucker 2 Eier 200 g Mehl 6 g Backpulver 25 g Kakao 120 g Schmand 3 EL Milch 1 Prise Salz etwas...

mehr lesen

Apfel-Zwiebel-Chutney

Zutaten für 4 Gläser 1 kg Äpfel (Boskop oder Gravensteiner) 15 g Zwiebelwürfel 100 g Rosinen 350 g Rohrzucker 125 ml Weinessig 1/2 TL gemahlener...

mehr lesen