Birnen-Schokokuchen

Zutaten

Zutaten für 1 Kuchen

Teig

  • 100 g Butter
  • 145 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 6 g Backpulver
  • 25 g Kakao
  • 120 g Schmand
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanilleextrakt

Belag

  • 8 gekochte Birnen, geviertelt
  • 75 g Schokoladendrops
  • 50 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Alle Teigzutaten vermengen und in einem glatten Teig vermengen und in eine gefetete Tarteform füllen.
Den Kuchen mit den Birnen belegen und mit den Schokoladendrops und Mandeln bestreuen. Den Kuchen bei 175 °C etwa 60 Minuten backen. Nach Belieben kann der Kuchen nach Erkalten mit einer Schokoladenganache verziert werden.

Weitere Ideen für
die Küche

Lammlachs mit Kräuterkruste

Lammlachs mit Kräuterkruste

Zutaten für 4 Personen Lamm mit Kräuterkruste Paniermehl oder trockenes Brötchen 100 g weiche Butter 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 Bund Kräuter...

mehr lesen
Kürbis-Apfelsuppe

Kürbis-Apfelsuppe

Zutaten für 4 Personen 1 Hokkaidokürbis 4 Äpfel, z.B. Elstar 3 kleine Zwiebeln, gehackt Pflanzenöl 200 ml Orangensaft 1 L frische Sahne Salz,...

mehr lesen
Brokkoli-Haselnuss-Rösti

Brokkoli-Haselnuss-Rösti

Zutaten für 4 Personen Rösti 3 Brokkoli 100 g Haselnüsse 500 g Kartoffeln 3 Eier 4 EL Speisestärke Salz, geriebene Muskatnuss Sonnenblumenöl...

mehr lesen