Apfel-Zwiebel-Chutney

Zutaten

Zutaten für 4 Gläser

  • 1 kg Äpfel (Boskop oder Gravensteiner)
  • 15 g Zwiebelwürfel
  • 100 g Rosinen
  • 350 g Rohrzucker
  • 125 ml Weinessig
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • etwas Chili
  • Senf oder Aquavit nach Belieben

Zubereitung

Äpfel, Zwiebeln und Rosinen in kleine Stücke schneiden und mit den anderen Zutaten (ohne Senf und Aquavit) in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze 1,5 Stunden köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
Nochmal abschmecken (wenn gewünscht auch mit Senf und Aquavit), heiß in Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Anschließend im Kühlschrank aufbewahren. Das Chutney passt gut zu Lachs oder Räucherfisch.

Weitere Ideen für
die Küche

Lammlachs mit Kräuterkruste

Lammlachs mit Kräuterkruste

Zutaten für 4 Personen Lamm mit Kräuterkruste Paniermehl oder trockenes Brötchen 100 g weiche Butter 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 Bund Kräuter...

mehr lesen
Kürbis-Apfelsuppe

Kürbis-Apfelsuppe

Zutaten für 4 Personen 1 Hokkaidokürbis 4 Äpfel, z.B. Elstar 3 kleine Zwiebeln, gehackt Pflanzenöl 200 ml Orangensaft 1 L frische Sahne Salz,...

mehr lesen
Brokkoli-Haselnuss-Rösti

Brokkoli-Haselnuss-Rösti

Zutaten für 4 Personen Rösti 3 Brokkoli 100 g Haselnüsse 500 g Kartoffeln 3 Eier 4 EL Speisestärke Salz, geriebene Muskatnuss Sonnenblumenöl...

mehr lesen