Unser neues Mitglied: Packeis

PACKEIS Claudio Ferraro Philipp Klang Sebastian Krüger
PACKEIS Gründer Claudio Ferraro Philipp Klang Sebastian Krüger

Alte Schulfreunde und Cousins – das passt zusammen wie Speiseeis und Holzstiel! So wundert es nicht, dass das Kieler PACKEIS bereits kurz nach seiner Gründung im Jahr 2015 buchstäblich in aller Munde war. Und ebenso wenig, dass sich die Packeis Kiel GmbH dem feinheimischen Netzwerk angeschlossen hat.

Das von Hand hergestellte PACKEIS setzt auf natürliche Einfachheit und puren Geschmack. „Wir sind und bleiben regional, „sagt Geschäftsführer Philipp Klang, „wir wollen ein Gesicht zu unseren Zulieferern und keine anonymen Großhändler. Milch, Sahne und Quark kommen von schleswig-holsteinischen Kühen und die Früchte vom Familienunternehmen nebenan.“ Da Regionalität von Beginn an wichtigster Baustein im PACKEIS-Konzept gewesen ist, war FEINHEIMISCH seit jeher ein Begriff für die jungen Unternehmer. Wirklich konkret wurde es dann durch einen langjährigen Kunden, der selbst schon einige Zeit zur feinheimischen Familie gehört: die FISCHBAR. „Wir möchten die Idee, ein breiteres Bewusstsein für Regionalität, die damit verbundenen Vorteile und Hürden zu schaffen, aktiv unterstützen“, betont PACKEIS-Gründer Claudio Ferraro