Tierschutz auf dem Teller – Herzlichen Glückwunsch!

Von links nach rechts: Nora Klopp (Schweisfurth Stiftung), Angela und Stephan Schulze-Hamann (Landhaus Schulze-Hamann) und Jens Witt (Slow Food Chef Alliance). Bild: (c) Ines Reinisch

Unser FEINHEIMISCH-Mitgliedsbetrieb Landhaus Schulze-Hamann ist am 30. Oktober als erstes Restaurant im hohen Norden mit der Tierschutz-Kochmütze der renommierten Schweisfurth-Stiftung ausgezeichnet worden. Die in München ansässige Stiftung engagiert sich überwiegend in Süddeutschland für eine „zukunftsfähige Land- und Lebensmittelwirtschaft, die gute Arbeit und Respekt vor dem Lebendigen verbindet“. Angela und Stephan Schulze-Hamann, die ihren Familienbetrieb seit fast 100 Jahren im kleinen Dorf Blunk mit Liebe und Leidenschaft für den Gast führen, setzen sich seit vielen Jahren für genau diese Ziele ein.