KOCH DES JAHRES 2019: KING/BERNER VOM GAULT&MILLAU AUSGEZEICHNET

Foto: Klaus Lorke No Limit Fotodesign

Der „Gault&Millau Deutschland“ gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Restaurantführern. Nun hat er in seiner aktuellen Ausgabe ein Team aus dem hohen Norden zum „Koch des Jahres 2019“ gekürt: Johannes King (siehe auch Seite 24) und sein Küchenchef Jan-Philipp Berner vom Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt erkochen sich die Spitzenposition. Die Begründung für die Auszeichnung: ihre „gemeinsam entwickelte authentisch norddeutsche Küche, die ganz auf Qualität hochwertiger und vergessener regionaler Produkte setzt.“ Zum ersten Mal wurde Johannes King, der seit 2000 im Söl’ring Hof kocht, mit den begehrten 18 Punkten ausgezeichnet. Seit 2013 steht ihm Jan-Philipp Berner als Küchenchef zu Seite. Wir freuen uns für die Sylter Jungs und sagen: „Chapeau“!