FEINHEIMISCH am 24. Juni beim 1. [Mohltied!] Green Market in Husum

Diesen Sonntag, am 24. Juni, öffnen sich um 10 Uhr die Türen der Husumer Messehalle für den ersten [Mohltied!] Green Market an der Westküste. Die Besucher dürfen sich auf 50 Direktvermarkter, Genussmanufakturen und Gastronomiebetriebe aus dem ganzen Norden freuen, die persönlich über ihre Produkte informieren und zum Verkosten und Einkaufen einladen.

FEINHEIMISCH ist beim [Mohltied!] Green Market prominent vertreten. Bunde Wischen, Carstens Highlands, gut2, der Hockmannshof, Hof Backensholz, Hof Fuhlreit, Jahnkes Ziegenkäse, Janbeck*s FAIRhaus und Sauer + Hartwig präsentieren sich mit eigenen Ständen, das FEINHEIMISCH-Mobil wird vom Team der Hofküche Backensholz mit Leben gefüllt – und daneben gibt es an einem Info-Counter FEINHEIMISCH-Magazine und -Infomaterial.

In der Showküche im Herzen der Messehalle zeigt FEINHEIMISCH außerdem, was man in der heimischen Küche aus regionalen Zutaten Köstliches zaubern kann. Um 12 Uhr kocht Thilo Metzger-Petersen vom der Hofküche Backensholz Cordon bleu vom Husumer Protestschwein mit Milch-Aioli und Kartoffelspalten, um 16 Uhr bereitet Uta Janbeck von Janbeck*s FAIRhaus Gekrümeltes mit Rhabarber und Apfel & Ziegenmilcheis zu.

Der [Mohltied!] Green Market in Husum ist bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Für Kinder von 3 bis 10 Jahren wird eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten. Nähere Informationen inklusive Anfahrtskizze, eine komplette Ausstellerübersicht sowie das gesamte Kochshowprogramm gibt es unter www.mohltied.de.