Feinheimisch auf der World Robot Olympiad

Seit Ende April finden in ganz Deutschland Roboter-Wettbewerbe statt. FEINHEIMISCH war am 27. Mai in Wahlstedt mit einigen seiner Mitglieder, darunter hunkelstide, rieckens landmilch, der Schönmoorer Hof, das Passader Backhaus, Susländer, die Dolleruper Destille der Hockmannshof und den dazugehörigen köstlichen Leckereien, als Partner des Events mit dabei.

Mit viel Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik arbeiten jährlich Kinder und Jugendliche im Alter von 8-19 Jahren zusammen mit einem Coach in 2er oder 3er Gruppen. Dabei geht es um den Bau von vorallem Robotern mit dem LEGO MINDSTORMS System.

Je nach Wettbewerbskategorie sind aber auch andere oder alle anderen Controller, Baumaterialien oder Programmiersprachen erlaubt. Ein Team tritt dann in einer der drei Wettbewerbskategorien Regular-, Open- oder Football Category an. Dabei fahren die Teams mit ihrem Roboter über einen Parcours und stellen ihr selbst erbautes Robotermodell vor.

Bis Anfang Juni finden noch weitere Roboter-Wettbewerbe statt, bis die qualifizierten Teams aus jedem einzelnen Wettbewerb am 16. und 17. Juni ein weiteres Mal aufeinandertreffen und um den Einzug ins Deutschlandfinale kämpfen.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und ganz viel Spaß!