Abschied von Dieter Mengel

dieter_mengel

Er hat sich immer für FEINHEIMISCH engagiert, viel für die kulinarische Bildung des Landes getan und dabei großes diplomatisches Geschick bewiesen. Nach schwerer Erkrankung ist unser Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied Dieter Mengel vor Kurzem verstorben.
Ohne ihn wäre die Weitentwicklung unseres Genuss-Vereins in den letzten Jahren in dieser Form nicht möglich gewesen. Ohne ihn und sein Team wären viele öffentliche Auftritte von FEINHEIMISCH nur halb so gewichtig gewesen. Und ohne seine Arbeit wären die Außendarstellung des Vereins und Produkte wie FEINHEIMISCH. DAS MAGAZIN nicht auf dem heutigen professionellen Stand.
Durch Dieter Mengels zupackende, verbindliche und vertrauenswürdige Art konnte vieles vorangetrieben und manches umgesetzt werden, was zuvor schwer möglich erschien. Im FEINHEIMISCH-Vorstand war er eine ebenso kontinuierliche Größe wie als Gastgeber im Antikhof Bissee und in seiner Ortsgemeinde.
Wir FEINHEIMISCHEN trauern um einen guten Berater, treuen Mitstreiter und von vielen geschätzten Freund. Und wir danken ihm für alles, was er für uns und in unserem Namen getan hat!