Ein Hoffest im Zeichen des Holunders

Der Holunderhof Helle lädt ein zu seinem jährlichen Hoffest: Am Sonntag den 25. September kann auf dem Bauernhof nahe der Schlei von Klein bis Groß allerlei erlebt werden. Von 11 bis 17 Uhr öffnet der kleine Kunsthandwerkermarkt seine Tore, es werden Spezialitäten von der Holunderpflanze für den Verkauf sowie den Genuss angeboten und auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Die kleine Biolandwirtschaft bietet neben Treckerfahrten, Basteln, Schminken und traditionellen Kinderspielen auch das Beobachten von Eseln, das Streicheln von Schafen oder das Entspannen unter dem Schatten der alten Obstbäume an.

Mehr hierzu finden Sie unter: www.holunderhof-helle.de