Die Chance, etwas Gutes zu bewirken

IMG_3666

Jeder, der schon einmal in Porto war, liebt ihn: den Portwein. Mit dem Portwein O-Port-Unidade kann man neben dem Genuss auch noch etwas Gutes tun. Ein großer Teil des Profits des Projekts wird zugunsten der Organisation Bagos d’Ouro gespendet, die sich um vernachlässigte Kinder und Jugendliche im Dourotal im Norden Portugals an der Grenze zu Spanien kümmert. Doch nicht nur der Gedanke dahinter, sondern auch der Geschmack überzeugt: Es heißt, die Trauben aus der Ernte des Jahres 2013 wurden zu einem Portwein verarbeitet, den es so zuvor noch nie gegeben hat – ein ausgezeichneter Geschmack. Das findet auch Johannes King vom Dorint Söl’ring Hof, wo der Portwein exklusiv erhältlich ist.

Eine feine Sache: www.o-port-unidade.com