Erster Food-Foto-Workshop für FEINHEIMISCH in Bissee  

FEINHEIMISCH FOOD WORKSHOP

Im Restaurant Antik-Hof Bissee konnten die Kursteilnehmer, darunter Gastronomen, Foodblogger und der Geschäftsführer einer Meierei unter sehr realen Bedingungen das Arrangieren, Fotografieren und Probieren einfacher Gerichte erproben. Chefkoch Carsten Ott kümmerte sich um die Vorbereitung der Food-Models .

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zur Technik, Entwicklung und Bedeutung der „Fotografie vom Essen“ ging es ganz praktisch unter der Anleitung von Profi-Fotograf Arendt Schmolze zur Sache. Dank der freundlichen Unterstützung von Hensel Performing Light kamen C-Light Ds mit neuester HQI(Metalldampf)-Techink, diverse Softboxen und eine kleine Blitzanlage mit einem Porty-Generator zum Einsatz. Die Ergebnisse sprechen für sich und alle Teilnehmer nahmen am Ende viele Eindrücke und Anregungen mit nach Hause.

Weitere Termine für diese Workshop-Reihe: Aumühle im Hotel Waldesruh am See (Infos und Anmeldung unter www.feinheimisch.de/veranstaltungen/workshop-food-fotografie-2/) und am 27. Juni in Keitum auf Sylt im Benen-Diken-Hof, Infos und Anmeldung auch hier über www.feinheimisch.de.