Jetzt anmelden: FEINHEIMISCHE Workshopangebote

Besser nach außen wirken

P5V3619

Was zu einem bestmöglichen Auftreten nach außen gehört, vermitteln die Kommunikationsexperten von schmolzeundkühn und FISCHERTEXT. UND PR. in zwei Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten für FEINHEIMISCH-Mitglieder. Freie Termine für Interessenten gibt es noch im Juni und Juli.

Download Anmeldeformular Marketing und PR

Download Anmeldeformular Foto-Workshop

Mit allen Mitteln, mit denen wir kommunizieren – ob im persönlichen Gespräch, auf der Speisekarte, auf der eigenen Website, mit einer Anzeige oder einer Presseinformation –, senden wir Botschaften und stellen uns dar. Und zwar mit dem, was wir sagen, wie wir es sagen – und auch mit dem, was wir nicht sagen oder zu spät sagen.

Ob auf der eigenen Website, über Flyer, Anzeigen oder eine eigene Pressearbeit: Wer als Produzent oder Gastronom sein Angebot vermittelt oder vermitteln möchte, sollte es mit den für die Zielgruppe richtigen Botschaften und Bildern tun. Und er sollte die passenden Kommunikations-Kanäle und -Plattformen nutzen.

Marketing und PR
Welchen Stellenwert hat ein gutes Design?
Wie beurteile ich Design und welche Kriterien gibt es dafür?
Welche Medien setze ich ein um meine Botschaften zu vermitteln?
Was sind Anlässe für eine PR?
Was gehört in jede Pressemitteilung?
Wie kreativ darf und muss eine Pressemitteilung sein?
Wie kommt die Pressemitteilung in die Zeitung bzw. in die Medien und auf die Plattformen?
Wann ist ein Pressegespräch sinnvoll und was gehört dazu?

Fotografie
Wie kann ich meine eigenen Gerichte in ein gutes Licht setzen?
Was brauche ich für eine Ausrüstung?
Wie erlerne ich die Grundlagen für ein gutes Food-Foto?

Workshop N° 1

Termine: 09. Mai 2016 | 10 – 17 Uhr
13. Juni 2016 | 10 – 17 Uhr

Anja Kühn
Diplom Grafikdesignerin, arbeitet seit 25 Jahren mit Arendt Schmolze selbstständig im eigenen Büro. Hat acht Jahre an der Muthesius Kunsthochschule als Dozentin im Bereich Industriedesign gelehrt, 2001 eine Gastdozentur am Shanghai Institute of Design und hält Vorträge über Design als Aspekt in einem erfolgreichen Marketingprozess. Seit über sieben Jahren konzipiert und gestaltet sie die feinheimische Außendarstellung.

Michael Fischer
Journalist, Texter, PR-Berater, Kommunikations-Trainer und seit 2003 Geschäftsführer von FISCHEREXT. UND PR. GmbH & Co. KG. Hat unter anderem für SPIEGEL online gearbeitet und ist seit 1995 als Pressesprecher, PR-Berater und Kommunikations-Trainer tätig. Er ist Herausgeber des Magazins [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein, redaktionell verantwortlich für FEINHEIMISCH. DAS MAGAZIN und schreibt seit vielen Jahren über kulinarische Themen.

Die Teilnahme am Workshop Marketing und PR ist begrenzt auf 20 Teilnehmer (Mindestteilnehmerzahl: 10). Der Kostenbeitrag für FEINHEIMISCH-Mitglieder beträgt 180,- Euro.

Grundlagen des Marketing

1. Marketing und Design
1.1 Der Stellenwert eines guten Designs im Marketing
1.2 Kriterien zur Beurteilung von Design
1.3 Über welche Kanäle kann man die Zielgruppe erreichen
1.4 Die Auswahl der Medien

2. Praxisteil/Workshop
2.1 Die Beurteilung der eigenen Außendarstellung
2.2 Die Beurteilung der eigenen Marke
2.3 Markenpflege und Verbesserung der Außendarstellung

Grundlagen der PR

1. Die Pressemitteilung
1.1 Die Anlässe für eine Pressemitteilung
1.2 Kriterien für eine Pressemitteilung
1.3 Die Pressemitteilung
1.4 Was in jede Pressemitteilung gehört
1.5 Der äußere Rahmen der Pressemitteilung
1.6 Wie kommt die Pressemitteilung in die Zeitung bzw. ins Medium?

2. Die Pressekonferenz/das Pressegespräch

3. Praxisteil/Workshop

Download Anmeldeformular Marketing und PR

Workshop N° 2

Termine: 23. Mai 2016 | 10 – 17 Uhr
06. Juni 2016 | 10 – 17 Uhr
27. Juni 2016 | 10 – 17 Uhr

_S6H9297

Arendt Schmolze
Fotograf, Diplom Designer FH, Master für Multimediakompetenz der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, begleitet das FEINHEIMISCH Projekt fotografisch seit vielen Jahren. Er blickt auf über 25 Jahre berufliche Erfahrung zurück und unterrichtete von 2007 – 2013 sechs Jahre als Dozent an der Akademie am See in Plön Grundlagen der Fotografie für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Teilnahme am Workshop Fotografie ist begrenzt auf 12 Teilnehmer (Mindestteilnehmerzahl: 6). Der Kostenbeitrag für FEINHEIMISCH-Mitglieder beträgt 120,- Euro zzgl. 7% MwSt (Euro 128,40 Brutto).

Grundlagen der Fotografie

Auch wer kein Blitzlichtgerät und keine teure Kamera hat, sollte schöne Fotos eigener Gerichte aufnehmen können.

Um das „Können“ in der Küche ansprechend darzustellen braucht es nicht mehr als diffuses Tageslicht und einen Aufhellreflektor. Eine gute Spiegelreflex-Kamera, ein kleines Stativ und etwas Styropor aus dem Baumarkt sind die perfekten Ausrüstungsteile.

Wie das genau geht, zeigt Arendt Schmolze – theoretisch und praktisch. Es wird ein kleines Menü vorbereitet, an dem gemeinsam die Grundlagen der Vorbereitung, Dekoration und die technischen Set-Ups erarbeitet werden, um mit wenig Auwand überzeugende Food Fotos aufzunehmen.

Die Workshops bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im praktischen Teil haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Kommunikationsmittel überprüfen zu lassen oder konkrete Vorhaben im Bereich Marketing und PR oder Fotografie beispielhaft durchzusprechen.
Dauer der Workshops: ca. sechs Stunden mit einer Pause (10 bis 17 Uhr).

Download Anmeldeformular Foto-Workshop