FEINHEIMISCH ist Slow-Food-Förderer

„Ich möchte die Geschichte einer Speise kennen. Ich möchte wissen, woher die Nahrung kommt. Ich stelle mir gerne die Hände derer vor, die das, was ich esse, angebaut, verarbeitet und gekocht haben“, so Carlo Petrini, Gründer und internationaler Präsident von Slow Food. Natürlich fühlen wir uns mit dieser Philosophie verbunden, deshalb unterstützt FEINHEIMISCH ab sofort Slow Food, die weltweite Non-Profit-Organisation, die bewusste Genießer und Konsumenten vereint, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. www.slowfood.de