Carlsberg-Preis 2014

Der Antik-Hof Bissee ist mit dem norddeutschen Carlsberg-Preis 2014 in der Kategorie „Bestes Gastronomiekonzept“ ausgezeichnet worden. Das feinheimische Restaurant erhielt die Auszeichnung – so die Jury – für „das ganzheitliche Wohlfühlerlebnis“ im Antik-Hof Bissee. Eigentümerin Renate Stamer und Geschäftsführer Dieter Mengel nahmen im Zuge der Veranstaltung „treffpunkt nord“ den Preis am 22. September 2014 in der Fischauktionshalle in Hamburg entgegen.

2014-09-22_Carlsberg-Preis_Kopie

v.l.n.r. Dieter Mengel (Geschäftsführer Antik-Hof Bissee), Renate Stamer (Eigentümerin Antik-Hof Bissee) und Axel Strehl (Präsident DEHOGA Schleswig-Holstein)

Frank Maaßen, Vorstandsvorsitzender von Carlsberg und Ernst Fischer, Präsident des DEHOGA Bundesverbandes übergaben den Preis. Die Jury würdigte den Antik-Hof Bissee deshalb, „weil hier den Gästen ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis vermittelt wird, in welchem Ambiente, Küche, Service und Konzeption ein harmonisches Gesamtkunstwerk bilden.“ Neben der Kategorie „Bestes Gastronomiekonzept“ wurden Preise auch für das „Bestes Hotelrestaurant“, die „Beste Kneipenidee“ und „Bester Einsteiger“ verliehen.
www.antikhof-bissee.de