Deutsch-Dänischer Wirtschaftstag

Am 3. April 2014 lädt die IHK Flensburg gemeinsam mit der Region Syddanmark, der Landesregierung Schleswig-Holstein und dem Udviklingsråd Sønderjylland zu einem deutsch-dänischen Wirtschaftssymposium ein. Dort diskutieren Experten über Innovation und Existenzgründungen als zentrale Antriebskräfte für das Wachstum des grenzüberschreitenden Wirtschaftsraums und beleuchten die Positionierung der deutsch-dänischen Region im globalen Wettbewerb. Erstmals wird im Rahmen der Veranstaltung ein Innovationspreis in den Kategorien Existenzgründung und Innovation für herausragende Ideen und Initiativen verliehen, die einen grenzüberschreitenden Mehrwert haben. In branchenorientierten Inspirationsforen soll der grenzüberschreitende Austausch vertieft werden. Markus Huber, Geschäftsführer von FEINHEIMISCH, wird mit einem Vortrag über FEINHEIMISCH das Forum Ernährungswirtschaft eröffnen. Die Veranstaltung findet bei Danfoss Silicon Power GmbH in der Husumer Straße 251 in 24941 Flensburg von 9:30 Uhr bis 16 Uhr statt.
Weitere Informationen unter: www.dueppel2014.de