Geflügelgenuss im Felder Seegarten

Für Liebhaber leichter Geflügelgerichte bietet der Felder Seegarten am 22. März genau das Richtige. Ab 19 Uhr laden Küchenchefin Anja Anna Strehler, Jochen Strehler und Gastkoch Erik Gehl vom Hotel Waldesruh am See, zu einem kulinarischen Frühlingsabend rund um das Schleswig-Holsteiner Kokländer Butterhähnchen zu sich ein.
Gestartet wird mit einem edlen Sylter Rosen-Aperitif mit Zutaten vom Rosengarten am Deich. Anschließend bereiten die Köche jeweils eine Variante vom Kokländer Butterhähnchen zu und tranchieren es direkt vor den Gästen. Begleitet werden sie von Wilhelm Ahrens, dem „Erfinder“ des Kokländer Butterhähnchens. Er informiert zwischen den Gängen über die Aufzucht seiner Tiere und wie sich hochwertiges und ökologisches Futtermittel auf die Fleischqualität auswirkt. Der Abend endet mit einem Dessert von der feinheimischen Eis-Meierei Geestfrisch und Kaffee. Die Veranstaltung kostet 48 Euro pro Person inklusive Aperitif und Kaffee. Alle Interessierten bittet der Felder Seegarten, um eine rechtzeitige Reservierung unter:
info@felder-seegarten.de, 04340 / 498 96 70 oder www.felder-seegarten.de.