Zweite FEINHEIMISCHE Kochshow

Am Muttertag, 12.Mai 2013, um 12.00 Uhr zeigen die Auszubildenden des Landhaus Schulze-Hamann gemeinsam mit befreundeten feinheimischen Restaurants ihr Können. Vom Apéritif bis zum Dessert dreht sich diesmal alles um die Rose.

David Mettler und Constantin Kiehne vom Söl’ring Hof auf Sylt bereiten die Vorspeise, Maximilian Falk aus der Landhausküche kocht den Hauptgang und Natascha Lang vom Antikhof Bissee ist für die Kreation des Desserts verantwortlich.

Die Gäste können live dabei sein, wenn die angehenden Köche auf der Showbühne im Restaurant ihr feinheimisches 3-Gänge Menü mit Ziegenkäse, Spargel, Kalb und Rosenmarmelade kochen. Hausherrin Angela Schulze-Hamann wird wie zuletzt bei der Kochshow moderieren. Als feinheimische Produzenten mit dabei sind auch Mitarbeiter von Schlachter Einfeld aus Negenharrie und Rosenbauer Sven Jacobsen von Nordstrand.

Parallel zur Show bereiten Volker Specht und sein Team die einzelnen Gänge vor.
Karten zum Preis pro Person 39 Euro inkl. Empfangscocktail und Menü sind im Vorverkauf im Landhaus Schulze-Hamann erhältlich (auch online: www.landhaus-schulze-hamann.de), im Antikhof Bissee und bei der Segeberger Zeitung im Kundencenter Hamburger Straße 26 in Bad Segeberg.

www.landhaus-schulze-hamann.de