Nord Stadtwerke

Hier in Schleswig-Holstein weht immer ein frischer Wind – das haben sich auch führende kommunale Stadtwerke im nördlichsten Bundesland gedacht und sich zusammengeschlossen. Der neue Förderer von FEINHEIMISCH, die „Nord Stadtwerke“, erzeugen Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien – ohne wenn und aber, dafür mit Herkunftsnachweis.

Dabei setzen sie auf landgestützte Windkraftanlagen von bekannten Wind-Müllern. Das „Bündnis für Energie“ bietet also alles, was für verantwortungsbewusste Menschen, die bei ihrer Energieversorgung auf Nachhaltigkeit achten möchten, zählt: über 100 Jahre Erfahrung mit erfolgreicher Energieversorgung und das Know-how von heute. In Sachen Grünstrom der perfekte Anbieter für den Norden – ohne Graustrom und Off-Shore-Windkraft. Und wenn auch in Schleswig-Holstein der Wind mal ausbleibt – dann gibt es den Strom durch Wasserkraft von Lauf-Wasserkraftwerken aus Süddeutschland. Die besitzen das gleiche Know-how und die pflegen gleichen Standards wie die Nord Stadtwerke: Konzernfrei. Fair. 100 Prozent Natur. Weitere Informationen unter www.nord-stadtwerke.de.