Iss gut! Iss aus der Region!

FEINHEIMISCH in der Mensa

Im Juni können sich schleswig-holsteinische Studenten und Hochschulmitarbeiter die Vorteile regionaler Lebensmittel buchstäblich auf der Zunge zergehen lassen. An unterschiedlichen Tagen bereiten Küchenchefs wie zum Beispiel Torben Alpers (Kieler Yacht Club), Jochen Strehler (Cateringkultur) und Oliver Firla (Odins Haddeby) unter anderem einen Galloway-Burger mit Spitzkohlsalat in den Mensen zu. Einige FEINHEIMISCHE Produzenten, darunter das Passader Backhaus und der Obst- und Gemüsegroßhandel Brüning, bieten Kostproben an und der Öko-Markt Hamburg liefert wissenswerte Hintergrundinformationen zu regional und ökologisch produzierten Lebensmitteln. Das Pilotprojekt „Iss gut! Iss aus der Region!“ ist eine Zusammenarbeit zwischen FEINHEIMISCH und dem Studentenwerk Schleswig-Holstein, das damit auch eine neue Kennzeichnung regionaler Produkte in den Uni- und Hochschulmensen startet.

Termine:

5.-7.6.: Mensa 1 + 2 CAU Kiel
12.-14.6.: Schwentine-Mensa und Mensa Lübeck
19.-21.6.: Mensa Heide

www.studentenwerk-s-h.de