FEINHEIMISCH wissenschaftlich betrachtet

Lena Riemenschneider

Lena Riemenschneider

Es gibt eine erste wissenschaftliche Arbeit über Feinheimisch: „Esskultur und regionale Identität am Beispiel des FEINHEIMISCH – Genuss aus Schleswig-Holstein e.V.“lautet der Titel einer 54-seitigen Bachelorarbeit. Geschrieben hat sie Lena Riemenschneider. Eines ihrer Fazits: FEINHEIMISCH-Produkte tragen nicht nur zu mehr Genuss bei – sondern auch zur regionalen Identitätsstiftung.

Die gesamte Bachelor-Arbeit zum Download