Foodmarket Hamburg

FEINHEIMISCH war wieder mit dabei.

Knapp 40.000 Besucher und damit fast 5.000 Besucher mehr als im letzten Jahr, tummelten sich am 4. und 5. September in Hamburgs ehrwürdiger Großmarkthalle und genossen Köstlichkeiten aus der Region. Etwa 100 Aussteller gaben ihr kulinarisches Angebot zum Besten: Mehr als 25 Köche servierten Snacks und bereiteten köstliche Gerichte vor den Augen der Gäste zu.


Es war toll, wie viele Menschen sich abseits der Supermarktregale von regionalen und gesunden Lebensmittel haben in den Bann ziehen lassen. Es bestand ein großes Interesse an den Produkten der Feinheimisch Produzenten wie: feine Senf-Spezialitäten, Rosenmarmeladen, Ziegenkäse, Spezialitäten rund um Robustrinder, feine Obstbrände und vieles mehr.

Nicht nur das sich die Besucher für die Produkte interessierten, es wurde zudem geschlemmt was das Zeug hielt. Unsere hervorragenden Köche waren in vollem Einsatz und durch die Begeisterung der Gäste mehr als belohnt für Ihren handwerklichen und respektvollen Umgang mit den tollen Produkten aus Schleswig-Holstein.

Besonders verblüffend war das Interesse der Besucher den Zielen des Vereins hinsichtlich der Nachhaltigkeit, sowie fairen und handwerklichen Produktionsweisen der Produzenten und Köche. Es kristallisierte sich ganz klar heraus, dass sich immer mehr Verbraucher für eine gesunde Lebensweise interessieren und diese anstreben. Viele Besucher wollten wissen ob und wie sie die Höfe besichtigen können und wo es die Feinheimischen Erzeugnisse zu kaufen gibt. Darüber hinaus bestand ein Interesse an den Veranstaltungen des Vereines teilzunehmen.

Letztendlich war es eine rundum gelungene Veranstaltung und eine große Freude zu sehen, wie partnerschaftlich und euphorisch alle beteiligten Vereinsmitglieder diese tolle Präsentation durchgeführt haben.

Weitere Informationen: www.hamburger-foodmarket.de