Tag der Regionen

Die Akademie für ländliche Räume lud heute zu einer Informationsveranstaltung zum „Tag der Regionen“ in den Redderhof nach Holzbunge ein. Eindrucksvoll wurde das Vorhaben von Heiner Sindel, dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes der Regionalbewegung dargestellt und Maximilian Bruhn von FEINHEIMISCH e.V. hatte die Möglichkeit, den Verein vorzustellen. Der „Tag der Regionen“ soll um den 5. Oktober herum begangen werden. FEINHEIMISCH sucht dabei einen sinnvollen Weg, die Akademie zu unterstützen. Wir werden weiter berichten.