Preisverleihung durch Minister von Bötticher

Am 4. April führte Landwirtschaftsminister von Bötticher im Landeshaus die Prämierung des Fotowettbewerbs zum Thema Naturschutz/Bedrohte Arten durch. Dabei spendete der Verein FEINheimisch e.V. die ersten drei Preise für diese Prämierung. Der Vorsitzende des Vereins, Maximilian Bruhn, überreichte dem begeisterten Minister und den glücklichen Gewinnern insgesamt 17 Restaurantbesuche als Preise. FEINheimisch unterstützt damit konsequent die Bemühungen der Landesregierung um Naturschutz und Erhalt der Artenvielfalt.