1. Tag der offenen FEINHEIMISCHEN Produzententür

Am Samstag, den 12. Januar 2008 hatte Ernst Schuster von der OBSTQUELLE Raisdorf zum „1. Tag der offenen FEINHEIMISCHEN Produzententür“ eingeladen. Der engagierte Obst-Produzent zeigte mit Selbstverständlichkeit allen Besuchern seinen Betrieb und informierte darüber datailliert. Gastronom Jochen Stehler von MARXEN & STREHLER Cateringkultur (Torhaus Salzau) begleitete die Veranstaltung kulinarisch und konnte mit seiner leckeren Apfelsuppe überraschen. Zahlreiche Fragen konnten von Ernst Schuster umfangreich beantwortet werden und auch der Einblick in das „tägliche Mordgeschehen im Apfelbaum“ (erläutert von Herrn Professor Ehlers – CAU Kiel) fand beim Publikum breites Interesse. Schön war für die Veranstalter, dass zum einen die Aktion gut frequentiert war und zum anderen reges Interesse an den innerbetrieblichen Abläufen bestand. Der FEINHEIMISCHE Gedanke wurde durch zahlreiche Kostproben unterstützt und somit die Vereinsphilosophie an alle Besucher weiter gegeben. Das Fazit fällt somit äußerst positiv aus und der Verein wird darin bestätigt, weitere Veranstaltungen dieser Art zu organisieren.