Gratulation!

Janbeck*s FAIRhaus wurde in diesem Jahr mit dem ersten Platz des Nachhaltigkeitspreises Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Schwerpunktthemen in 2017: Bildungsvorhaben für nachhaltige Energienutzung, Nachhaltigkeit in der Lieferkette und faire Preise für regionale Erzeuger. Der Landesbeauftragte für Naturschutz, Prof. Dr. Holger Gerth, beschreibt den feinheimischen Betrieb in seiner Laudatio als Bildungseinrichtung, touristisches Wirtschaftsunternehmen und Demonstrationsprojekt zugleich. Es ist eines von vier Projekten aus insgesamt 35 Bewerbungen, das mit einem Geldpreis geehrt wurde. „Qualität, Vielfalt und Breite des Bewerberspektrums haben die Jury vor eine echte Herausforderung gestellt!“, so Staatssekretärin Dr. Silke Schneider. Den dritten Platz belegte ebenfalls ein feinheimisches Mitglied: De Öko Melkburen wurde unter anderem für den Einsatz für höhere Erzeugerpreise in der Milchviehhaltung ausgezeichnet.

Wir gratulieren den feinheimischen Betrieben und Gewinnern sowie allen anderen Teilnehmern.

Mehr zu den feinheimischen Preisträgern unter: www.janbecks.de und www.deoekomelkburen.de