Der 17. Gottorfer Landmarkt startet am 22. Mai

blick-nach-norden-hochformat

Zum nunmehr 17. Mal wird am 22. Mai 2016 der Gottorfer Landmarkt, Deutschlands größter Ökomarkt, auf der Schleswiger Schlossinsel veranstaltet – und FEINHEIMISCH ist dabei. Am Gemeinschaftsstand sind die Mitglieder gut2, Hockmannshof, Der Holzofenbäcker, Wikingerschänke, de Öko Melkburen und Backensholz anzutreffen. Das FEINHEIMISCH-Foodmobil wird auf der Kinderwiese zu finden sein, dort findet eine Sinnes- und Geschmacksschule statt. Kooperationspartner ist [MOHLTIED!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein.

Weiterlesen

Jetzt anmelden: Workshop-Angebote für FEINHEIMISCHE Mitglieder

Besser nach außen wirken

Was zu einem bestmöglichen Auftreten nach außen gehört, vermitteln die Kommunikationsexperten von schmolzeundkühn und FISCHERTEXT. UND PR. in zwei Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten für FEINHEIMISCHE Mitglieder. Freie Termine für Interessenten gibt es noch im Mai, Juni und Juli.

Download Anmeldeformular Marketing und PR

Download Anmeldeformular Foto-Workshop

Weiterlesen

Austausch mit Gastronomen

Cordes_Rieger_DSC8087

Das Team von Cordes und Rieger hat schon seit langem Erfahrung mit FEINHEIMISCH. Denn die Kieler Unternehmungsberatung, die sich auf Tourismus, Hotellerie und Gastronomie spezialisiert hat, steht einigen Vereinsmitglieder viele Jahre schon hilfreich zur Seite. Für die Geschäftsführung, Ute Rieger und Robert Cordes, ergibt es Sinn, als Förderer von FEINHEIMISCH aktiv zu werden. Weiterlesen

Bio-Frische und Vielfalt

Naturkost Nord

„Wir hatten FEINHEIMISCH schon lange auf unserem Radar“, meint Michaela Baak-Mirow von Naturkost Nord. Der Naturkost-Großhandel für den norddeutschen Raum, der Naturkostfachgeschäfte, Hofläden, Marktbeschicker, Abo-Kisten-Anbieter oder Gastronomie beliefert, ist seit kurzem neues Fördermitglied des Vereins. Weiterlesen