Sommernachtstraum

Kulinarische Köstlichkeiten, eine Tombola mit spannenden Gewinnen und wunderbare Weine – all das können Sie am 27. August ab 19 Uhr im Rahmen des Sommernachtskinos im Vorhof des himmel + erde erleben. Unter freiem Himmel wird die deutsche Tragikomödie „Almanya – Willkommen in Deutschland“ gezeigt und sollte das Wetter doch norddeutsch werden, findet der Abend in der gegenüberliegenden St.-Laurentii-Kirche statt. Die Karten, die gleichzeitig Ihr Los für die Tombola sind, sind im Vorverkauf für acht Euro und in der Abendkasse für zehn Euro erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.himmelunderde.sh/de/erleben/

Die Chance, etwas Gutes zu bewirken

IMG_3666

Jeder, der schon einmal in Porto war, liebt ihn: den Portwein. Mit dem Portwein O-Port-Unidade kann man neben dem Genuss auch noch etwas Gutes tun. Ein großer Teil des Profits des Projekts wird zugunsten der Organisation Bagos d’Ouro gespendet, die sich um vernachlässigte Kinder und Jugendliche im Dourotal im Norden Portugals an der Grenze zu Spanien kümmert. Doch nicht nur der Gedanke dahinter, sondern auch der Geschmack überzeugt: Es heißt, die Trauben aus der Ernte des Jahres 2013 wurden zu einem Portwein verarbeitet, den es so zuvor noch nie gegeben hat – ein ausgezeichneter Geschmack. Das findet auch Johannes King vom Dorint Söl’ring Hof, wo der Portwein exklusiv erhältlich ist.

Eine feine Sache: www.o-port-unidade.com

Hochprozentiges aus Baden-Württemberg

Auf einer Fläche von über 150 km2 erstreckt sich das Streuobstparadies des Abtraufs, von dem die Manufaktur Jörg Geiger aus dem baden-württembergischen Schlat von über 100 Jahre alten Bäumen allerlei Obstsorten für ihre Brennerei bezieht. Die kleineren, hochwertigen Früchte werden sortenrein gesammelt, kultiviert und zu allerlei flüssigen Schätzen verarbeitet. Dazu gehören unter anderem Birnen- und Apfelschaumweine, Seccos (auch alkoholfrei), sortenreine Qualitätsobstweine und ausgesuchte Destillate der Brennerei. So wie FEINHEIMISCH verfolgt die Manufaktur Werte wie Nachhaltigkeit in Form eines gewissenhaften Umgangs mit Ressourcen der Natur. Jörg Geiger möchte etwas Sinnvolles hinterlassen – das gelingt ihm durch seine einzigartigen Produkte, eine exzellente Qualität und vor allem durch den Respekt vor der Natur.

Fein-fruchtig: www.manufaktur-joerg-geiger.de

Das macht Gin!

IMG_3667

Es ist DAS Trendgetränk momentan. Ob mit Gurke oder Piment, mit Tonic oder Ginger Root Beer – man liebt ihn einfach: Gin. Der Reed Gin von der Sylter Trading in Rantum auf Sylt verzichtet aber auf Chichi und setzt auf eine gerade Linie in Anlehnung an seine Region und dessen Menschen. Die geheime Zutat: eine Prise Sylter Meersalz. Die Salznote verstärkt den Geschmack eines jeden hochwertigen Tonics und das schafft Wiedererkennungswert. Ein feiner Wacholdergeschmack begleitet von einer leicht floralen Note macht überlagernde Kräuter-, Beeren- oder Obstaromen überflüssig. Ein hochprozentiger Genuss, den man erlebt haben muss!

Erhältlich ist der Gin auf dem Dorint Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt.

Gintastic: www.soelring-hof.de

Und kam die goldene Herbsteszeit*

Auf dem Apfelschiff in Hollingstedt an der Treene gehen die ersten reifen Sommeräpfel über die Ladentheke. Ein sich wöchentlich änderndes Angebot enthält Sorten wie die feinsäuerlich süßen Collina und Hana oder besondere Sorten wie die würzigen George Cave und Discovery. Darüber hinaus gibt es für 1,70 Euro den Liter frischen Apfelsaft aus der frühen Ernte. Wer sich nicht in dem Liefergebiet Husum, Schleswig oder Eckernförde befindet, der kann persönlich vorbeikommen. Zum Beispiel am 4. September zum alljährlichen Saisonstart mit informativen Spaziergängen und Picknick unter Bäumen mit Apfelköstlichkeiten zu Kaffee und Tee.

* Zitat von Fontane

Hier geht es zu den runden Köstlichkeiten: www.das-apfelschiff.de

Grillsaison und das gewisse Etwas

SONY DSC

Die Bioland Merguez Bratwurst ist eine außergewöhnliche Wurst aus 54 Prozent Galloway- und 41 Prozent Schweinefleisch – aus biologischer Haltung, versteht sich. In einen Naturdarm gefüllt, ist die Bratwurst ein Genuss und das nicht ausschließlich auf dem Grill im Sommer. Erhältlich ist sie auf dem Bioland-Bauernhof der Stiftung Mensch bei Meldorf.

Mehr Infos finden Sie unter: www.stiftung-mensch.com/index.php/Bioland_Bauernhof.html