FEINHEIMISCH auf dem Gottorfer Landmarkt

Gottorfer Landmarkt

Am vergangenen Wochenende fand  der 17. Gottorfer Landmarkt statt. 15.500 Besucher kamen nach Schleswig, um bei herrlichem Wetter über Deutschlands größten Biolandmarkt zu schlendern. Auch FEINHEIMISCH war mit dem Holzofenbäcker, den Öko Melkburen, Gut2, dem Hockmannshof, Odins Haddeby und der Wikingerschänke vertreten. Die feinheimische Sinnes- und Geschmacksschule auf der Kinderwiese kam bei dem jungen Publikum bestens an und war während der gesamten Veranstaltung gut besucht.

LandFrauenTag 2016

20160511_124201

In den Neumünsteraner Holstenhallen fand am 11. Mai der Schleswig-Holsteinische LandFrauenTag statt. Sterneköchin Léa Linster berichtete im Gespräch mit Jan Malte Andresen über ihren „Weg zu den Sternen“ – über Niederlagen und Erfolge sowie über Genuss und Freude, zu gutem Essen zu verführen. Anschließend fand eine Podiumsdiskussion zum Thema regionale Produkte statt. Auch FEINHEIMISCH war mit von der Partie. Der Infostand erfreute sich großem Zulauf, es entstanden viele interessante Gespräche. Insgesamt besuchten über 2.000 Landfrauen an diesem Tag die Holstenhallen.

Making off: Videodreh mit Reiseblogger Christoph Karrasch

20160507_124042

Uuund: Action! Am 7. Mai fand auf dem Biolandbauernhof der Stiftung Mensch in Epenwöhrden der Dreh zum FEINHEIMISCH-Imagevideo statt, das es bald unter anderem auf unserer Website zu bewundern gibt! Unter der Regie von Reisejournalist und Blogger Christoph Karrasch von www.vonunterwegs.com entstanden tolle Bilder, Mitwirkende sind außerdem Haike Hintz (Bauer vom Biolandbauernhof), Udet Schwab (Küchenchef der Tözeria), Annina Klar (privates Fördermitglied) und Simone Weimann (gewerbliches Fördermitglied mit proventuS Coaching).