It’s tea o’clock!

viktoria100

Einen Nachmittag wie die Königin von England feinsten Tee, hausgemachtes Gebäck, delikate Canapés und himmlische Desserts genießen – das bietet die exquisite Tea Time des Viktoria Luise Cafés in Rendsburg. Es kann gewählt werden zwischen der klassischen Tea Time „Hemingway“ und der königlichen Tea Time „Queen’s Finest“. Die Cafégäste können es sich mit feinen Brioches belegt mit Backensholzer Bio Käse, zarten Baisertörtchen in Miniaturformat und einer exklusiven Teeauswahl so richtig gut gehen lassen.

Die königliche Vorbestellung kann hier getätigt werden: www.cafe-viktoria-luise.de

Ein Hoffest im Zeichen des Holunders

Der Holunderhof Helle lädt ein zu seinem jährlichen Hoffest: Am Sonntag den 25. September kann auf dem Bauernhof nahe der Schlei von Klein bis Groß allerlei erlebt werden. Von 11 bis 17 Uhr öffnet der kleine Kunsthandwerkermarkt seine Tore, es werden Spezialitäten von der Holunderpflanze für den Verkauf sowie den Genuss angeboten und auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Die kleine Biolandwirtschaft bietet neben Treckerfahrten, Basteln, Schminken und traditionellen Kinderspielen auch das Beobachten von Eseln, das Streicheln von Schafen oder das Entspannen unter dem Schatten der alten Obstbäume an.

Mehr hierzu finden Sie unter: www.holunderhof-helle.de

Erntedankfest für die ganze Familie

Am 9. Oktober findet bei dem Landhaus Schulze-Hamann in Blunk ein Erntedankfest der ganz besonderen Art statt. Nach einer gelungenen ersten Saison der hofeigenen GemüseAckerdemie wird die ganze Familie zu einem Fest im Freien eingeladen. Unterstützt von beteiligten Kindergärten und Sponsoren können die Kinder kochen mit der Kinderküche vom Deutschen Kinderschutzbund e.V., Apfelsaft pressen, Gemüse fermentieren, Brot backen, Nudeln und Limonade herstellen und bei einer Ackerrallye, dem Erforschen des Bodens sowie einem Flächenbuffet mit Daniel Diehl von Slow Food Deutschland gUG teilnehmen. Das Fest beginnt um 11 Uhr und wird durch einen Gottesdienst unter freiem Himmel mit Pastor Matthias Voß eingeläutet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.landhaus-schulze-hamann.de

FEINHEIMISCH auf dem [Mohltied!] Green Market – diesen Sonntag am Eckernförder Hafen

Am Sonntag, den 18. September 2016, findet in Eckernförde der erste [Mohltied!] Green Market statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren sich 50 regionale Aussteller – darunter zahlreiche feinheimische Anbieter – auf einem Marktplatz der regionalen Genüsse. Kooperationspartner der Veranstalter sind die Agentur P.a.M. Partner am Markt, Eckernförde Touristik und Marketing GmbH, Filmfestival Green Screen und [Mohltied!].
Weiterlesen